EU-Sekretariate & Geschäftsstellen

ZLS EK ZÜS

 "Zugelassene Überwachungsstellen nach BetrSichV" (EK ZÜS)

Überwachungsbedürftige Anlagen werden nach Betriebssicherheitsverordnung von zugelassenen Überwachungsstellen (ZÜS) geprüft. Die Zentralstelle der Länder für Sicherheitstechnik (ZLS) ist deren die Befugnis erteilende Stelle und fordert von den ZÜS einen gemeinsamen Erfahrungsaustausch.

Der ZÜS-Erfahrungsaustauschkreis (EK ZÜS) hat unter anderem die Aufgabe, den fachlichen Erfahrungsaustausch zu gewährleisten und Erkenntnisse auszutauschen, soweit dies der Verhinderung von Schadensfällen dient. Die EK ZÜS-Geschäftsstelle wird vom TÜV-Verband geführt. Dies gilt auch für die Arbeitskreise des EK ZÜS.

Haben Sie Fragen?

Claudia Tautorus

Mitglied der Geschäftsführung und Bereichsleiterin Industrie und Anlagentechnik

+49 30 760095-420

claudia.tautorus@vdtuev.de