TÜV® MeetUps

TÜV® MeetUp „Zukunft der urbanen Mobilität“

Freitag
18.
Juni  2021
TÜV® MeetUp „Zukunft der urbanen Mobilität“
Ort: Online |  09:00 Uhr

Die Mobilität in Städten ist im Umbruch: Das Leitbild der „autogerechten Stadt“ hat ausgedient. Stattdessen wird der Ruf nach einer umwelt- und menschenfreundlichen Verkehrswende immer lauter. Es entstehen neue Formen der Fortbewegung, gleichzeitig sind vielerorts die Verkehrsinfrastrukturen an ihrer Belastungsgrenze. Neue Unsicherheiten bringt die Corona-Pandemie: Steigen mehr Menschen in der Stadt dauerhaft auf das Fahrrad um oder kommt es zur Renaissance des Autos? Ist der ÖPNV der Verlierer oder normalisiert sich die Lage wieder? Hinzu kommt die technische Entwicklung mit zunehmender Automatisierung, intelligenter Verkehrslenkung und neuen Sharing-Diensten für Autos, E-Scooter oder Fahrräder. Wie können Politiker:innen und Stadtplaner:innen diese Trends in neue Mobilitätskonzepte umsetzen? Brauchen wir eine neue „Mobilitätskultur“ für eine smarte Stadt? Und wie gewährleisten wir dabei eine höhere Sicherheit der Verkehrsteilnehmer:innen als bisher?  

Diese und weitere Fragen diskutieren wir bei unserem Digital TÜV MeetUp „Zukunft der urbanen Mobilität“ anlässlich des  Digitaltages am 18. Juni 2021 von 9 bis 10 Uhr.

 

Wir sind dabei

Wir freuen uns auf eine spannende Diskussion mit

Hartmut Abeln

CEO TÜV NORD Mobilität GmbH und Vorsitzender der VdTÜV- Kommission Verkehrswesen

Stefan Gelbhaar, MdB

Obmann im Ausschuss für Verkehr und digitale Infrastruktur, Sprecher für Verkehrspolitik und Radverkehr, Bündnis 90/Die Grünen

Marion Jungbluth

Leiterin Team Mobilität und Reisen, Geschäftsbereich Verbraucherpolitik, Verbraucherzentrale Bundesverband e.V.

Karoline Karohs (Moderation)

Consultant bei ifok mit Themenschwerpunkt in den Bereichen Mobilität und Verkehr

Hartmut Abeln

CEO TÜV NORD Mobilität GmbH und Vorsitzender der VdTÜV- Kommission Verkehrswesen

Stefan Gelbhaar, MdB

© Marco Fechner

Obmann im Ausschuss für Verkehr und digitale Infrastruktur, Sprecher für Verkehrspolitik und Radverkehr, Bündnis 90/Die Grünen

Marion Jungbluth

© Gert Baumbach-vzbv

Leiterin Team Mobilität und Reisen, Geschäftsbereich Verbraucherpolitik, Verbraucherzentrale Bundesverband e.V.

Karoline Karohs (Moderation)

Consultant bei ifok mit Themenschwerpunkt in den Bereichen Mobilität und Verkehr

Haben Sie Fragen zu diesem Event?

Richard Goebelt

Mitglied der Geschäftsführung und Bereichsleiter Fahrzeug und Mobilität

+49 30 760095-350

richard.goebelt@vdtuev.de